EHRENAMTLICH

Der Verein wird zu 100% von ehrenamtlichen Mitgliedern gestemmt und durch Spenden finanziert. Aktuell arbeiten wir an der gemeinnützigen Anerkennung.

AUFKLÄRUNG

Unser Hauptaugenmerk liegt in der Aufklärung der Menschen. Nur wer Bescheid weiß, kann eine bewusste Entscheidung für oder gegen Tierquälerei treffen.

GEWALTFREI

Wir wollen unsere Ziele gewaltfrei erreichen und distanzieren uns von extremistischen Parteien, Organisationen oder fundamentalistischen Glaubensgemeinschaften.

2854586

TIERVERSUCHE / JAHR IN DEUTSCHLAND

10054

VERSTÖSSE GEGEN DAS TIERSCHUTZGESETZ

500000

AUSGESETZTE TIERE JÄHRLICH

2000000

STRASSENKATZEN IN DEUTSCHLAND

VORSTAND

Wenn gleich unser Verein aus vielen aktiven und inaktiven Tierschützern besteht, gibt es doch einen Vorstand, der das Vereinsgeschehen leitet und organisiert:

WIE VERÄNDERN WIR DIE WELT?

Tierschutz ist vielseitig - zum Glück! Denn so können wir alle etwas dazu beitragen. Unser vielseitiges Team setzt sich daher auch in ganz unterschiedlicher Art und Weise für die Rechte von Tieren ein.

UNTERSTÜTZUNG VON DEMONSTRATIONEN

70%

AUFKLÄRUNGSARBEIT

90%

EHRENAMTLICHE (MIT)HILFE

60%

ERFAHRE MEHR

über unsere aktuellen Aktionen und Tierschutzthemen in unserem Blog.

WERDE MITGLIED

...und Teil einer Bewegung, die sich für die Rechte von Tieren einsetzt!

SPENDE 1€

...oder mehr, um unsere Aktionen und Tiere in Not zu unterstützen!

SCHREIB UNS

...wenn du Fragen, eine Kooperationsidee oder sonst etwas auf dem Herzen hast!